21. Februar, 21. März, 25. April, 23. Mai, 20. Juni, 26. September, 24. Oktober, 21. November 2022 online!

jeweils 18.30-20.30 Uhr, Termine nur einzeln buchbar

„Schreib-Zuckerl“ ist eine Veranstaltung der Psychodrama-Akademie im ÖAGG
 
Das „Schreib-Zuckerl“ ist ein monatlicher, kostenloser Schnupper-Abend, an dem das psychodramatische Schreiben online ausprobiert werden kann. Jeder Abend ist einem eigenen Thema gewidmet, das abwechselnd von Absolventinnen des Lehrgangs für PD-Schreibtrainer*innen gestaltet wird.

Information und Anmeldung bei: Sabine Spitzer-Prochazka

 

Schreibend die eigenen Bedürfnisse erkunden und ihnen umgehend mehr Raum geben...

01., 15. und 29. Juli 2022, jeweils Freitag, 16.30-20 Uhr, online!

Kosten: € 76.-/ Termin

"Was ich will" ist exklusive Schreib-Zeit für Dich und Deine Wünsche. Dafür, Dir klar zu werden, was Du wirklich willst: berufliche Neuorientierung, eine erfüllende Partnerschaft, Gewicht verlieren oder öfter mal "Nein!" sagen, Dein Buch schreiben oder einfach ein mehr an Wohlbefinden und Selbstfürsorge. Mit tiefenwirksamen Schreib-Impulsen und kreativen Tools wirst Du behutsam angeleitet, Deine Bedürfnisse zu erkunden und Deine Ziele so zu konkretisieren und zu planen, dass Du sie auch umsetzen kannst. Das Schreiben findet online, bei Dir zu Hause in vertrauter, geschützter Umgebung statt, im inspirierenden Austausch mit der Gruppe. Wie ich in zahlreichen Zoom-Gruppen bereits erleben durfte, bietet das Setting über Zoom beste Voraussetzungen für Schutz und wohltuende Nähe.

"Was ich will" ist ein intensiver Selbsterfahrungs-Prozess, in Gang gesetzt durch ganz besondere Schreib-Impulse. Dadurch werden neue Perspektiven eröffnet und Veränderung ermöglicht. Damit aus Deinen Wünschen Dein neues, zutiefst befriedigendes Lebensgefühl wird!

Die Termine sind einzeln buchbar, für ein optimales Ergebnis wird die Teilnahme an allen drei Abenden empfohlen.

Information und Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Psychodrama - Akademie: Info-Abend zum Lehrgang für Psychodrama-Schreibtrainer*innen

27. Juni 2022, 18.30 - 19.30 Uhr online!

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termin: Dienstag, 5. Juli, 17.00 Uhr – Samstag, 9. Juli 2022, 12.00 Uhr

Ort: Naturel Hoteldorf Schönleitn, Dorfstraße 26, 9582 Oberaichwald in Kärnten

Die Schreibreise 2022 führt uns in die Kärntner Berg- und Seenlandschaft. In dieser wunderschönen, inspirierenden Umgebung tauchen wir tief in Erinnerungen und Sze-nen des eigenen Lebens ein und lassen, angeregt durch vielfältige, kreative Impulse, daraus Geschichten entstehen. Wer mag, liest vor und teilt die entstandenen Texte in wertschätzender Atmosphäre mit der aufmerksamen Gruppe. Wir treffen einander jeden Vormittag und Abend zum gemeinsamen Schreiben, darüber hinaus bleibt noch genügend freie Zeit zum Entspannen im hoteleigenen Wellness- und Spa-Bereich, zum Wandern und Mountainbiken in den umliegenden Wäldern der Alpe-Adria-Region, zum Schwimmen im nahen Faaker oder Aichwaldsee... Die Freizeitmöglichkeiten sind schier unerschöpflich. Um mitzuschreiben sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Schlagen wir gemeinsam die Sonnen-Seiten des Lebens auf!

Seminarkosten: 295,– | 275,- für LebensMutig-AbsolventInnen, TrainerInnen und ReferentInnen des Katholischen Bildungswerkes Wien

Hotelkosten: Halbpension pro Tag und Person, 118,– EZ, 107,– bei Doppelbelegung

Anmeldung: bis 7. Juni, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01/51 552-5108

Montag, 11.und 25. Juli, 9-10.30 Uhr online!

Gemeinsam wollen wir diesen Sommer ganz anders in die Woche starten: schreibend! Mit verschiedenen Schreib-Impulsen fokussieren wir uns auf unsere Bedürfnisse und darauf, was uns gut tut. Dank der kreativen Auszeit zum Wochenbeginn starten wir erfrischt und voll positiver Energie in den Alltag. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Anmeldung: VHS Salzburg

Samstag, 22. Oktober, 9-12 und 14-17 Uhr online!

Es reimt sich, es reimt sich nicht, es reimt... muss es sich eigentlich reimen? Wann ist ein Gedicht ein Gedicht? In dieser Werkstatt wollen wir uns mit dem Genre Lyrik beschäftigen. Wir lernen verschiedene Gedichtarten kennen, tauschen unsere Lieblingsverse aus und verfassen eigene Gedichte. Lyrik ist Poesie in Reinkultur – nie ist das Spiel mit der Sprache lustvoller, nie ist der Ausdruck intensiver als beim Dichten. Keine Scheu, probiere es einfach aus, es ist federleicht (und muss sich gar nicht reimen)!

In Kooperation mit VHS Salzburg 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!