Schreib-Zentrum Wien

23. - 24. März 2023, Tagungshotel Alpenblick, 82441 Ohlstadt

Who shall survive? Thinktank Nachhaltigkeit

Leitung: Christian Stadler, Sabine Spitzer-Prochazka, Dr.in Ulla Schlipköter, Nadine Wickert

Wie können wir mit Hilfe von Psychodrama und Soziometrie dazu beitragen, Themen der Nachhaltigkeit umzusetzen, bzw. für Menschen attraktiv zu machen? Es ist kein Seminar im üblichen Sinn, sondern ein Think-tank, eine gemeinsame Denkfabrik auf Augenhöhe. Es wird dabei verschiedene Inputs von externen Referent*innen geben, die danach von den psychodramatisch geschulten Teilnehmer*innen unter der Moderation des Leitungsteams ins Handeln übersetzt werden sollen.

Geplante Fachreferent*innen:

  • Dr.in Katharina Beyerl, Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS) zum Thema Motivation
  • Livia Regen, Degrowth Vienna zum Thema Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Degrowth
  • Christoph Schrader, Wissenschaftsjournalist zum Thema Klimakommunikation
  • Paula Schwenke zum Thema Generationengerechtigkeit

 Rahmenprogramm

Zielgruppe: Voraussetzung ist das Interesse am Thema Nachhaltigkeit. Wir freuen uns auf einen Teilnehmer*innenkreis, der sich für die Sache Nachhaltigkeit interessiert und sich für die psychodramatische Umsetzung engagiert. Weitere Infos und Preise auf Anfrage.

Veranstaltet vom Moreno-Institut

 


 © 2023 Schreib-Zentrum Wien